ATC003 – Die Wirkung des Agile Coaches

Armin sitzt bei 30 Grad mit Pulli im Keller. Wir erfahren, was Armin so drunter trägt. Daniel entpuppt sich als Dip und Soßen Typ.

In den Highlights der Woche spricht Armin über den Besuch des Museums 8 Grad Ost. Daniel war am Montagmorgen im Urlaub erstaunt, wie viele Benachrichtigungen er so bekommt.

Es geht dieses Mal um die Frage „Woran machst du fest, dass ein Agile Coach wirksam ist?“. Armin führt an, dass er keine Verantwortung für das Handeln seiner Teams übernehmen kann. Wir diskutieren über Verantwortung für den Prozess, die Beziehung und finden einen unserer Meinung nach bewertbaren Ansatz.

Armin wirft noch die Frage auf „Welche Eigenschaften sollte denn ein Team Coach haben?“. Daniel und Armin formulieren ihre Top 3. Da finden wir einen großen Überlapp.

“Was bedeutet Reisen? Eine Veränderung der Örtlichkeit? Auf keinen Fall! Wenn wir reisen passen wir unsere Glaubenssätze und Vorurteile an.” (Anatole France)

Link zum Buch “Körpersprache” von Samy Molcho bei AMAZON.